Geboren für die Elektromobilität

Geboren für die Elektromobilität

Der neue CUPRA el-Born soll den bestehenden Markt der Elektrofahrzeuge grundlegend verändern. Bereits 2019 wurde das Konzeptfahrzeug el-Born auf dem Genfer Auto-Salon erstmals vorgestellt und für seine markante Eleganz und starke Ausdruckskraft gelobt. Namensgeber des el-Born ist dabei ein hipper Stadtteil von Barcelona.

Mit Feinschliff vom Konzept zur Serie

Das Designteam von CUPRA entwickelte das Fahrzeug seit der Premiere auf dem Genfer Auto-Salon weiter, um seinen sportlichen Charakter und seine beeindruckende Optik noch stärker zu betonen. Aufbauend auf der dynamischen Ausstrahlung und seiner modernen Technik wie dem hochentwickelten Antriebsstrang nahmen die Entwickler von CUPRA kontinuierlichen Feinschliff vor. Das Ergebnis ist das erste rein elektrische Modell der Marke: der CUPRA el-Born. Gebaut wird er im deutschen Werk Zwickau, wo auch der VW ID.3 vom Band läuft.

Der CUPRA el-Born vereint alle Merkmale der Marke CUPRA. Das ursprüngliche Konzept haben wir mit dieser Weiterentwicklung auf die nächste Evolutionsstufe gebracht. Er beweist, dass Elektrofahrzeuge sportlich und gleichzeitig mit einer hohen Reichweite voll alltagstauglich sein können.
Wayne Griffiths
CEO von CUPRA

Gemeinsame Basis

Sowohl der CUPRA el-Born als auch der Konzernbruder VW ID.3 greifen auf den modularen Elektrobaukasten MEB zurück. Die Leistungsdaten sollten somit weitgehend ident sein, der 150 kW/204 PS starke E-Antrieb sollte eine Sprintzeit aus dem Stand auf 100 km/h in 7,5 Sekunden ermöglichen. Die Reichweite wird dabei im realitätsnahen WLTP-Testzyklus bei gut 420 Kilometer liegen.

Dank der MEB-Plattform des Volkswagen Konzerns ist der el-Born mit modernster Technik ausgestattet – darunter beispielsweise ein Head-up-Display mit Augmented-Reality-Funktion und ein umfassendes Konnektivitäts- und Infotainmentsystem mit 12-Zoll-Bildschirm. Neben der Liebe zum Detail und hoher Materialqualität legte CUPRA im Innenraum unter Verwendung von recycelten Materialien besonderes Augenmerk auf die Nachhaltigkeit des el-Born. Mit den Sportschalensitzen und dem neuen Lenkrad mit CUPRA Modus- und Fahrprofiltasten bringt der CUPRA el-Born seinen Performance-Anspruch zum Ausdruck.

Der neue CUPRA el-Born kommt 2021 auf den Markt. Er kombiniert nachhaltige Mobilität mit dem dynamischen Charakter, den sich Autoliebhaber wünschen. Der CUPRA el-Born vereint einzigartiges, exklusives Design mit fortschrittlichsten Technologien und einem dank lokal emissionsfreiem Antrieb geringem ökologischen Fußabdruck.

Schreibe einen Kommentar

powered by